2013

Workshop 25:  …und wenn ich alt bin? (1)

alt_bin

Künstler: Olrik Kohlhoff
Lehrerin: Johanna Ludwig
Zeitraum: 04.03. bis 08.03.2013
Schule: Käthe-Kollwitz-Schule Kiel
Ort: Kieler Stadtkloster, Seniorenresidenz am Park / Muthesius Kunsthochschule Kiel

Schülerinnen und Schüler des Ästhetischen Profils (11.Klasse) interviewten und fotografierten Bewohnerinnen und Bewohner der Seniorenresidenz am Park (Kieler Stadtkloster). Im Anschluss fertigten sie in den Räumen der Muthesius Kunsthochschule überlebensgroße Portraits der Senioren, die zurzeit in der Seniorenresidenz ausgestellt werden.  Die Ausstellung ist bis 21. Juli 2013 täglich von 9-17 Uhr geöffnet.

Bild: Friederike Rückert

Workshop 26: Der poetische Dokumentarfilm – der Wasserturm
WasserturmReloaded

Künstler: Fredo Wulf
Lehrerin: Raika Wiethe
Zeitraum: 15.04. bis 19.04.2013
Schule: RBZ Wirtschaft.Kiel
Ort: Wasserturm am Ravensberg Kiel

Schülerinnen und Schüler des RBZ Wirtschaft.Kiel drehten während des Workshops eine filmische Dokumentation, die die Geschichte eines Kieler Stadtsymbols beleuchtet: Der Wasserturm am Ravensberg wandelte sich vom Wasserspeicher zur Theaterbühne und wird nun zu einem luxuriösen Appartementhaus umgebaut. In Interviews mit Bürgermeister Todeskino, Landeskonservator Dr. Paarmann, Architekten, Bauherren und Anwohnern wird die Geschichte des Wasserturms erzählt und die Frage nach heutigem Denkmalschutz in den öffentlichen Raum gestellt.

Workshop 27: Kunst to go

IMG_6355
Künstlerinnen: Antonia Lindenberg, Wiebke Gertz-Schmidt („links im Hof“)
Lehrerin: Elke Wolny
Zeitraum: 11.06.2013
Schule: Kurt-Tucholsky-Schule Flensburg
Ort: Schule / Flensburger Innenstadt

Das Konzept für „Kunst to go“ entstand in Anlehnung an das internationale Kunstprojekt „paper girl“: Fünfzehn Schülerinnen und Schüler des 12. Jahrgangs der Kurt-Tucholsky-Schule Flensburg gestalteten aus eigenen Fotovorlagen jeweils drei gemalte und/oder als Collage gestaltete Bilder. Die Bilder zeigten jeweils Orte, die die Schüler mögen, die sie ängstigen oder die sie interessieren. Die Werke wurden anschließend aufgerollt und mit einer Banderole versehen in der Fußgängerzone an Passanten verteilt. Pro Schüler verblieb ein Werk zur Präsentation in der Schule.

Bild: Simon Kühl

Workshop 28: Zeichnet Bausteine
Einladung Robin.indd
Künstler: Robin Romanski
Lehrer: Ulrich Kunau
Zeitraum: 05.06. bis 12.06.2013
Schule: Humboldtschule Kiel
Ort: Lessingbad Kiel / Muthesius Kunsthochschule, Grafikwerkstatt
Ausstellung vom 17. – 19.06.2013 in der Umtrieb – Galerie für aktuelle Kunst, Kiel und vom 01.-17.09.2013 im Café frish, Lessingbad, Kiel

Ausgehend von einem Werbeplakat aus den 20er Jahren für den Bau des Lessingbades, auf dem die Bürger aufgerufen wurden „Bausteine zu zeichnen“, gingen Schülerinnen und Schüler der Humboldtschule Kiel auf eine zeichnerisch-grafische Reise durch die stillgelegte Schwimmhalle am Lessingplatz. In den Arbeiten zeigten sie Erinnerungen an das Bad und Zukunftsvisionen (Bau einer Sporthalle für die Schule) auf. In der Grafikwerkstatt der Muthesius Kunsthochschule wurden die Zeichnungen in verschiedene künstlerische Drucktechniken umgesetzt.

Bild: Robin Romanski und Schülerinnen und Schüler

Workshop 29: Poeten der Straße
IMG_6476

Künstlerinnen: Antonia Lindenberg und Wiebke Gertz-Schmidt
Lehrerin: Gabriele Lorbach
Zeitraum: 13.06. – 20.06.2013
Schule: Thor-Heyerdahl-Gymnasium Kiel-Mettenhof
Ort: Schule und Umgebung / Siebdruckwerkstatt „links im Hof“

Zielsetzung des Workshops war es, das Schulgelände und die Umgebung durch Kunst zu verändern und Aufmerksamkeit zu erzeugen. Unter der Überschrift „ Poeten der Straße“ wurde ein scrape-book erstellt, ein poetischer Wochenslogan und Künstlername kreiert. Es entstanden Objekte aus verschiedenen Abfallstoffen, Stencil -Sprühbilder und in der Siebdruckwerkstatt gedruckte Bilder und T-Shirts.

Bild: Simon Kühl

Workshop 30: Schulen ohne Rassismus
Projektbericht_Schule ohne Rassismus

Künstler: Kristina Mengersen
In Zusammenarbeit mit Lotta e.V., dem Frauennetzwerk zur Arbeitssituation in Kiel e.V. und dem Institut für nachhaltige Entwicklung und lokale Ökonomie
Zeitraum: 14.06. bis 20.06.2013
Schule: Toni-Jensen-Gemeinschaftsschule Kiel
Präsentation am 25.09.2013 im Rahmen der Interkulturellen Wochen auf dem Asmus-Bremer-Platz in Kiel

Während des Workshops wurden Schülerinnen und Schüler der Klasse 10a in Kooperation mit dem Offenen Kanal Kiel in die künstlerischen Möglichkeiten der Kamera- und Videoarbeit eingeführt. In Kleingruppen wurden drei Filmbeiträge für die kommenden Interkulturellen Wochen zum Thema „Rassismus/Schule ohne Rassismus“ produziert.

Bild: Kristina Mengersen

Workshop 31: Ideale Welten

Bild 3
Künstlerin: Hande Akcayli
Lehrerin: Anke Sommer
Zeitraum: 12. bis 16.08.2013
Schule: Stormarnschule Ahrensburg
Ort: Denkmalturnhalle  der Stormarnschule

Schülerinnen und Schüler des Ästhetischen Profils (Klasse 12 B) der Stormarnschule in Ahrensburg, nahmen sich dem Thema „Digitale Revolution“ an und schufen im Workshop „Ideale Welten“ einen fiktiven Idealzustand eines ausgewählten Objektes, der im 3D-Raum gestaltet und modelliert wurde. Anschließend wurden die personalisierten Objekte abgewickelt, exportiert und aus Papier zusammengebaut. Teil des Workshops war außerdem ein Papierauto, das gemeinsam von den Schülerinnen und Schülern in Originalgröße gebaut und in einen konzeptionellen Kontext gesetzt wurde. Die Abschlussausstellung fand am 16.08.2013 in der  Denkmalturnhalle  der Stormarnschule statt.

Bild: Axel Stein

Workshop 32:  …und wenn ich alt bin? (2)

P1030322

Künstler: Olrik Kohlhoff
Lehrerin: Ellen Heider
Zeitraum: 19. bis 23.08.2013
Schule: Käthe-Kollwitz-Schule Kiel
Ort: Kieler Stadtkloster, Seniorenresidenz am Park / Muthesius Kunsthochschule Kiel
Schülerinnen und Schüler des Ästhetischen Profils (11.Klasse) interviewten und fotografierten Bewohnerinnen und Bewohner der Seniorenresidenz am Park (Kieler Stadtkloster). Im Anschluss fertigten sie in den Räumen der Muthesius Kunsthochschule überlebensgroße Portraits der Senioren, die in der Seniorenresidenz ausgestellt wurden.
Mit freundlicher Unterstützung der Landeshauptstadt Kiel.

Bild: Olrik Kohlhoff

expeditionen

Workshop 33: Grüße aus…

Künstlerinnen: Marika Haustein, Inga Jöhnk, Monika Stosch
Lehrerin: Ulrike Thoms
Zeitraum: 26. bis 30.08.2013
Schule: Jungmannschule Eckernförde
Ort: Jungmannschule / Muthesius Kunsthochschule, Druckerei
Abschlusspräsentation am 9.9.2013 um 18 Uhr in der Jungmannschule Eckernförde

Workshop 34: An der schönen Elbe? Ästhetische Ortserkundungen in Geesthacht
Künstlerin: Antje Feger
Lehrerin: Jennifer Halfpap
Zeitraum: 01. bis 05.09.2013
Schule: Otto-Hahn-Gymnasium Geesthacht

Workshop 35: Ist der Wolf da, wenn alle hinsehen?
Künstler: Per Olaf Schmidt und Robin Palme
Lehrer: Thomas Thiesler
Zeitraum: 09. bis 13.09.2013
Schule: Städtisches Gymnasium Neustadt i.H. (Thomas Thiesler) Termin:

Workshop 36: Plastik – Materialexploration und -experimente
Künstlerin: Daniela Hery
Lehrerin: Astrid Krichel
Zeitraum: 16. bis 20. 09. 2013
Schule: Grund- und Regionalschule Schacht-Audorf

wellingdorf_reloaded_kl

Workshop 37: Wellingdorf reloaded
Künstler: Katharina Kierzek und Gregor Hinz
Lehrerin: Friederike Rückert
Zeitraum: 23. bis 27. 09. 2013
Schule: Gymnasium Wellingdorf
Mit freundlicher Unterstützung der Landeshauptstadt Kiel

Bild: Friederike Rückert

MedialeRaumcollagen

Workshop 38: Mediale Raumcollagen
Künstlerin: Angie Ziehmann
Lehrerin: Claudia Amelunxen
Schule: RBZ 1 (Soziales, Ernährung und Bau) in Kiel

Bild: Simon Kühl

Workshop 39: Stadt Erinnerungen / Stadt Visionen – ein Foto- und Videoworkshop in Neumünster
Künstlerin: Susanne Ludwig
Lehrerin: Anna Larissa Lindenberg
Schule: Holstenschule Neumünster

thg1
Workshop 40: Malerei

Künstler: Prof. Peter Nagel
Lehrerin: Gabriele Lorbach
Praktikantinnen: Eugenia Bakurin, Angeline Durchina, Daniela Takeva
Schule: Thor-Heyerdahl-Gymnasium
Ein Projekt von Belezafilm, unterstützt von Kunst hoch Schule.

Workshop 41: Siebdruck
Künstlerinnen: Wiebke Gertz-Schmidt und Antonia Lindenberg („links im Hof“)
Schule: Muhliusschule Kiel

Workshop 42: Urban Detail
Künstler: Frederic Julian Rätsch
Erzieher: Matthias Beckmann
Zeitraum: 17.12.2013
Einrichtung: Jakobi Kindergarten Kiel
Künstlerischer Stadtspaziergang für Kinder