Förderseminar

Auch in diesem Jahr wurden wieder insegesamt 16 Schülerinnen und Schüler aus Schleswig-Holstein und Hamburg von einer Jury des BDK Fachverbands für Kunstpädagogik, Landesverband Schleswig‐Holstein e.V. und Hamburg e.V. sowie der Muthesius Kunsthochschule, Kiel aufgrund ihrer künstlerischen Leistungen zur Teilnahme am Förderseminar SPRUNGBRETT zur KUNSTHochschule 2015 ausgewählt.
Das Förderseminar fand am 06. und 07. November 2015 ganztägig in der Muthesius Kunsthochschule in Kiel statt.

Am 1. Workshop-Tag arbeiteten die Schülerinnen und Schüler unter Anleitung von Studierenden des Faches Kunst zum Thema Zwischenraum in den jeweiligen Fachbereichen der Kunsthochschule. Unter Leitung des Kommunikationsdesigners Tim Eckhorst stand am 2. Workshop-Tag das Thema Kommunikationsdesign – Designer trifft Auftraggeber im Mittelpunkt der künstlerischen Auseinandersetzung.

 

—————————————————

Sprungbrett zur Kunsthochschule – Förderseminar für künstlerisch innovative Schülerinnen und Schüler in Schleswig-Holstein am 04.10. und 05.10.2014 in der Muthesius Kunsthochschule Kiel
Im Jahr 2014 findet zum dritten Mal das Förderseminar für künstlerisch innovative Schülerinnen und Schüler des BDK Schleswig-Holstein e.V. in der Muthesius Kunsthochschule Kiel statt. Fünfzehn Schülerinnen und Schüler verschiedenster Schulen in Schleswig-Holstein und Hamburg werden am ersten Tag Grundlagenübungen des Industriedesigns (angeleitet von Dipl.-Des. Meike Beyer), am zweiten Tag Illustrationen (angeleitet von M.A. Tim Eckhorst) im professionellen Umfeld realisieren können.

Programm

Samstag, 04.10.2014, 10 – 17 Uhr
Workshop 1: Industriedesign – Verbindungen, Module, Räumliche Konfigurationen (Leitung: Meike Beyer, Diplom-Industriedesignerin und Lehrbeauftragte der Muthesius Kunsthochschule)
Gemeinsames Mittagessen, Ausstellungsbesuch

 Sonntag, 05.10.2014, 10 – 17 Uhr
Workshop 2: Kommunikationsdesign – Skizzieren und Erzählen, Zeichnung als Ausdrucksmittel erproben
Leitung: M.A. Tim Eckhorst, Kommunikationsdesigner (siehe auch www.timeckhorst.com)
Gemeinsames Mittagessen, Abschlusspräsentation der entstandenen künstlerischen Arbeiten

 Teilnahmebedingungen

  • Teilnehmen können insgesamt zehn künstlerisch innovative Schülerinnen und Schüler aus der Oberstufe von Schulen in Schleswig‐Holstein und fünf Schülerinnen und Schüler aus der Oberstufe von Schulen in Hamburg.
  • Material‐ und Verpflegungskosten werden von Schleswig-Holstein und Hamburg übernommen. Nur die Fahrtkosten nach Kiel und zurück müssen von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern getragen werden.
  • Bewerbungen (Vorlage online zum Ausdrucken, siehe Website des BDK http://www.bdk‐sh.de) sollen ein Bewerbungsschreiben und Fotografien (bzw. eine der Auseinandersetzung entsprechende Form der Dokumentation) von drei eigenständigen künstlerischen Arbeiten (mit prägnanter Erläuterung) beinhalten, von den Schülerinnen oder Schülern selbstständig erarbeitet worden sein und per Email an Martina Ide (martinaelisa.ide (a ) googlemail.com) gesendet werden. Fragen zu anderen Formaten bitte bis zum 01.09.2014 per Mail an Martina Ide richten.

Eine Jury, bestehend aus Lehrenden der Muthesius Kunsthochschule und dem BDK-Vorstand, entscheidet über die Teilnahme.

Bewerbungsschluss ist der 10. September 2014

—————————————————

Sprungbrett zur Kunsthochschule – Förderseminar für künstlerisch innovative Schülerinnen und Schüler in Schleswig-Holstein am 14.09. und 15.09.2013 in der Muthesius Kunsthochschule Kiel
Im Jahr 2013 fand zum zweiten Mal das Förderseminar für künstlerisch innovative Schülerinnen und Schüler des BDK Schleswig-Holstein e.V. in der Muthesius Kunsthochschule Kiel statt. Dreizehn Schülerinnen und Schüler verschiedenster Schulen in Schleswig-Holstein erarbeiteten am ersten Tag Grundlagenübungen des Industriedesigns (unterstützt von Dipl.-Des. Meike Beyer), am zweiten Tag Illustrationen (mit Unterstützung von M.A. Tim Eckhorst). Zum Abschluss wurde die Schülerin Lisa-Marie Völlinger ausgewählt, um im Dezember 2013 am Bundesförderseminar des BDK in Berlin teilzunehmen.
—————————————————
Sprungbrett zur Kunsthochschule – Förderseminar für künstlerisch innovative Schülerinnen und Schüler in Schleswig-Holstein am 27.10 und 28.10.2012 im Lessingbad in Kiel

Bild: Friederike Rückert

Bild: Friederike Rückert

Um interessierten Schülerinnen und Schülern den Einstieg in künstlerische Berufe zu erleichtern und ihre Fähigkeiten zu fördern, veranstalteten der BDK Fachverband für Kunstpädagogik, Landesverband Schleswig‐Holstein e.V. und die Muthesius Kunsthochschule Kiel im Oktober 2012 erstmals ein gemeinsames Förderseminar.
Zwei Tage lang wurden zehn Schülerinnen und Schüler jeweils von 9 – 18 Uhr intensiv künstlerisch betreut. Am ersten Tag arbeiteten sie mit dem Künstler Hendrik Lörper, am zweiten Tag mit der Industriedesignerin Meike Beyer. Neben einer Führung durch die Kunsthochschule standen Arbeitsgespräche mit dem Präsidenten der Muthesius Kunsthochschule, Prof. Rainer W. Ernst, der Besuch des Kunstraum B in Kiel und ein gemeinsames Abendessen auf dem Programm.
Zum Abschluss des Förderseminars wählte eine Jury aus den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern Laura Diekwisch aus, die im Dezember 2012 als Repräsentantin Schleswig‐Holsteins am BDK Bundesförderseminar in Berlin teilnehmen konnte.
—————————————————